Buchhandlung Baudach, Köln
Gestern war wieder eine Lesung für Kinder bei uns in der Buchhandlung. Danke an Gerlis Zillgens für einen sehr schönen und kurzweiligen Nachmittag. Die Kinder hatten großen Spaß und die anwesenden Erwachsenen auch. Hipp und Hopp retten Papa Grünsprung ist ein spannendes und sehr lustiges Buch rund um den Froschkönig. Gerlis Zillgens hat eine wunderbare Geschichte draus gemacht. Und so schön erzählt.

Grundschule Eidinghausen, Kathrin Rau
Die Rückmeldungen der Kinder waren wunderbar ... tolle Figuren, süße Bilder, spannend vorgelesen, gar nicht vorgelesen: gespielt!, mit verschiedenen "Sprachen" gelesen ... Ich bin sehr froh, Sie an unsere Schule geholt zu haben. Es war ein großartiges Erlebnis. (Lesung aus Hipp & Hopp retten Papa Grünsprung)


Grundschule Kirchhundem

Wir danken noch einmal von ganzem Herzen für die mitreißende Vorstellung Ihres Buches „Lametta ist weg“. Die Kinder (und ich) waren hin und weg und sagten, dass sie noch nie von jemandem so toll vorgelesen bekommen hätten.


Stadtbücherei Frechen

Am vergangenen Samstag fand unsere erste Schreibwerkstatt endlich statt! Alle Teilnehmer/innen und auch wir waren restlos begeistert von Gerlis Zillgens und ihren Tipps und Tricks rund um das Thema "Schreiben". Die kleinen Künstler/innen und ihre Werke haben uns ziemlich beeindruckt, da verbirgt sich bestimmt der ein oder andere nächste große Star am Literaturhimmel.


Ökumenische Bücherei Ruppichteroth

Mit der Autorin Gerlis Zillgens aus Köln erlebten die Schülerinnen und Schüler des 3. Schuljahres der Grundschule Ruppichteroth einen echten Ohren- und Augenschmaus. Gerlis Zillgens las aus ihrem Buch „Lametta ist weg“, einem ihrer interessanten und lustigen Kinderbücher. Dabei brillierte sie nicht nur mit ihrer Geschichte und ihrer hervorragenden und kindgerechten Sprache. Sondern sie begeisterte ihre jungen Zuhörerinnen und Zuhörer ebenso durch ihre besondere Art des Vortragens, bei der sie gekonnt ihr schauspielerisches und kabarettistisches Talent einsetzte.

Autorenlesung in der Stadtbücherei Bad Vilbel - Gerlis Zillgens begeistert jung und alt

3 Klassen der Stadtschule Bad Vilbel freuten sich über die Einladung zur Autorenlesung "Lametta ist weg". Mit viel Witz und Charme las die Autorin Gerlis Zillgens vor. Dabei bezog sie die Kinder und Lehrkräfte mit einer heiteren Fragestunde aktiv in den Vortrag ein.

 

Großartige Lesestunde mit Gerlis Zillgens in der Stadtteilbibliothek Singen

Die Erlebnisse von Yolo werden von der Kölner Autorin Gerlis Zillgens so mitreißend  und lebendig vorgetragen, dass die Klasse 7 b zwischen Spannung und Lachen hin- und herschwankt und die 60-minütige Vorstellung wie im Fluge vergeht.

 

Mittelschule Gundelfingen

… Wenn Schüler am Ende des Vortrags die Frage stellen, und aus welchem Buch lesen sie uns jetzt vor, zeigt das wohl mehr als deutlich, dass Gerlis Zillgens wirklich begeistern konnte …  Die Leidenschaft ist übergesprungen und davon besitzt Gerlis Zillgens wirklich jede Menge … Für viele ein kleines Highlight war auch die für jeden individuell geschriebene Autogrammkarte oder bei Interesse sogar ein persönlich signiertes Buch. Bücher und Lesen kann Spaß machen, das haben die Schüler an diesem Tag mit Sicherheit erfahren.

 

Schulbibliothek der Anna-Freud-Schule Köln

Yolo erzählt witzig, pfiffig und frech von ihren Erlebnissen und Begegnungen  und Frau Zillgens ist eine so tolle Vorleserin, dass die Kinder, egal ob Mädchen oder Jungs von Anfang bis Ende mit Spaß bei der Sache waren – was durch lautes, herzliches Lachen nicht zu überhören war! Das Bibliotheksexemplar von „Yolo …“  ist sofort nach der Lesung ausgeliehen worden und zwar von einem männlichen Zuhörer! Und eine weibliche Zuhörerin wartet schon ungeduldig auf die Rückgabe!